Informationen über Plastische und Ästhetische Chirurgie

Schönheitschirurg Berlin Gesicht

Was ist plastische Chirurgie?

Die Plastische und Ästhetische Chirurgie ist ein unabhängiges medizinisches Fachgebiet, das sich mit der Wiederherstellung der beeinträchtigten Körperform und -funktion im sichtbaren und ästhetischen Bereich beschäftigt. Ein Spezialist für plastische und ästhetische Chirurgie ist in den folgenden Bereichen ausgebildet:

  • Rekonstruktive Chirurgie (Wiederherstellung)
  • Handchirurgie
  • Ästhetische Chirurgie (Schönheitschirurgie)
  • Verbrennungsoperationen

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Die Ausbildung in Deutschland und der Schweiz umfasst mehr als nur Schönheitsoperationen.

Die Ausbildung zum Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie dauert in der Schweiz und in Deutschland jeweils sechs Jahre. Nach einem klar definierten OP-Katalog müssen innerhalb der sechs Jahre bestimmte Ausbildungsziele erreicht und am Ende des Kurses eine Fachprüfung abgelegt werden. Dabei liegt der Fokus nicht nur auf der Durchführung ästhetischer Operationen, sondern auch auf den Bereichen Rekonstruktive Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie.

In Deutschland muss ein Arzt die Facharztprüfung bei der Landesärztekammer erfolgreich ablegen, um die Bezeichnung “Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie” führen zu dürfen. In der Schweiz besteht die Fachprüfung aus einer schriftlichen und mündlichen Prüfung des European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery (EBOPRAS). Damit erlangt der Arzt nach bestandener Prüfung den Status eines schweizerischen und europäischen Facharztes.

Welche Ärzte sind Spezialisten für plastische und ästhetische Chirurgie?

Nur Ärzte, die eine sechsjährige Facharztausbildung erfolgreich abgeschlossen haben, dürfen sich als Spezialisten für plastische und ästhetische Chirurgie bezeichnen. Dies ist besonders wichtig für Patienten, da die Begriffe Schönheitschirurg, Plastischer Chirurg oder Ästhetischer Chirurg nicht geschützt sind. Grundsätzlich kann sich jeder Arzt als Spezialist für Schönheitschirurgie bezeichnen, ohne die entsprechende Facharztausbildung absolviert zu haben. Patienten, die in Deutschland oder der Schweiz einen plastischen Chirurgen suchen, sollten daher auf die genaue Fachbezeichnung achten.

Ziele der plastischen und ästhetischen Chirurgie

Ziel der kosmetischen Chirurgie ist die Wiederherstellung oder Verbesserung der Körperform und sichtbar gestörter Körperfunktionen, um die Lebensqualität des Patienten zu verbessern. Da diese Defekte den Patienten oft nicht nur körperlich, sondern auch psychisch belasten, ist es wichtig, den Einzelnen als Ganzes zu betrachten und nicht nur als die Summe seiner Defekte.

Rekonstruktive Chirurgie

Die Rekonstruktive Chirurgie beschäftigt sich mit der Wiederherstellung von Körperformen nach Unfällen, Krebs oder angeborenen Missbildungen. Das bekannteste Beispiel ist die rekonstruktive Brustoperation nach Brustkrebs. Durch die plastische Chirurgie können aber auch abgetrennte Gliedmaßen wieder verbunden und ihre Funktion durch mikrochirurgische Nervenrekonstruktionen wiederhergestellt werden.

Ästhetische Chirurgie

Ziel der Ästhetischen Chirurgie ist es, ein harmonisches Erscheinungsbild des Körpers zu schaffen oder wiederherzustellen. Realistische Operationsziele sollten in Absprache mit dem Spezialisten vereinbart werden, um ein individuell optimales Ergebnis zu erzielen. Nur so kann die Patientenzufriedenheit gewährleistet werden.

Verbrennungschirurgie

Die Verbrennungschirurgie befasst sich mit der Behandlung und Wiederherstellung akuter Hautdefekte, die durch Verbrennungen, Verbrennungen oder Verbrühungen verursacht werden. Da umfangreiche Hautdefekte lebensbedrohliche Auswirkungen haben, werden Verbrennungen zweiten und dritten Grades oft in speziellen Verbrennungseinheiten behandelt. Der langwierige Heilungsprozess wird von plastischen Chirurgen mit Hauttransplantaten unterstützt.

Top 10 der kosmetischen Operationen in der plastischen und ästhetischen Chirurgie

Das Leistungsspektrum ist heute so umfangreich wie nie zuvor, die häufigsten ästhetischen Operationen werden jedoch nach wie vor an Brust, Ohr und Nase durchgeführt. Aber auch nicht-chirurgische Faltenbehandlungen mit Hyaluronsäure und Botulinumtoxin werden immer beliebter. Im Jahr 2015 führte die DGPRÄC eine Patientenbefragung durch. Die folgenden kosmetischen Operationen gehören zu den häufigsten ästhetischen Eingriffen bei Männern und Frauen.

Top Ten der kosmetischen Operationen für Frauen

  • Brustvergrößerung mit Implantat
  • Augenlidstraffung
  • Fettabsaugung
  • Hals, Stirn, Gesichtslifting
  • Bruststraffung
  • Abdominoplastik
  • Lippenumformung
  • Brustvergrößerung mit Eigenfett
  • Nasenumformung
  • Intimchirurgie

Top Ten der kosmetischen Operationen für Männer

  • Augenlidstraffung
  • Fettabsaugung
  • Hals, Stirn, Gesichtslifting
  • Ohrumformung
  • Abdominoplastik
  • Behandlung der Schweißdrüse
  • Gynäkomastie-Chirurgie (Brustvergrößerung bei Männern)
  • Intimchirurgie
  • Nasenumformung
  • Narbenbehandlung

Was macht einen guten plastischen und ästhetischen Chirurgen aus?

Ein guter plastischer und ästhetischer Chirurg betrachtet nicht nur das Aussehen des Patienten, sondern fragt auch nach seiner Vorgeschichte und seinen Krankheiten und berücksichtigt die Motive, die den Patienten in die Praxis gebracht haben. Nur so kann das Endziel der plastischen und ästhetischen Chirurgie, nämlich ein natürliches Aussehen, erreicht werden.

Wo finde ich einen erfahrenen plastischen Chirurgen?

Sie wollen eindeutig die beste medizinische Versorgung, wenn Sie einen Arzt brauchen, deshalb ist es für einen Patienten selbstverständlich zu wissen: Wie finde ich die beste Klinik für plastische Chirurgie in Deutschland oder der Schweiz? Da diese Frage nicht objektiv beantwortet werden kann und ein seriöser Arzt nie behaupten würde, der Beste zu sein, können Sie sich nur auf die Erfahrung eines Arztes verlassen.

Wir können Ihnen helfen, einen Experten zu finden. Bei Praxis-DPW finden Sie in Deutschland, Österreich und der Schweiz nur erfahrene Spezialisten und Kliniken für plastische und ästhetische Chirurgie. Derzeit haben wir plastische Chirurgen in den folgenden Städten. Berlin, Eschweiler, München, Frankfurt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.